„Einig. Furchtlos. Treu“

Neues Produkt

Der Kicker im Nationalsozialismus – eine Aufarbeitung
Lorenz Peiffer, Henry Wahlig
9783730706213
Seiten: 432
1. Auflage 2022
Hardcover

alle Preise zzgl. Versandkosten und inkl. 7 % MwSt.

Mehr Details

37,29 €

- +

 
Mehr Infos
Der Kicker arbeitet seine NS-Zeit auf

Aus Anlass seines 100-jährigen Jubiläums hat der kicker die Entwicklung der Zeitschrift in den Jahren 1933 bis 1945 untersuchen lassen. Wie verlief der Wandel von einer eher unpolitischen Fußballfachzeitschrift zu einem linientreuen Medium? Ab wann und in welcher Weise passte sich der kicker in seiner Berichterstattung den neuen politischen Verhältnissen an? Dieses sind Fragestellungen, die von renommierten Historikerinnen und Historikern unter verschiedenen Perspektiven untersucht werden.

"Dass das alles nun wissenschaftlich dokumentiert ist, markiert eine Zeitenwende [...]. Der Fußball, so Henry Wahlig, habe jahrzehntelang den Mantel des Schweigens über seine Vergangenheit gelegt, weil er bis in die Neunziger an der Fiktion festgehalten habe, Sport und Politik seien getrennte Welten." - Süddeutsche Zeitung

Menü

Vergleichen 0
Top